Rundriemen

Rundriemen sind spezielle Riemen die fast ausschließlich der Bewegungsübertragung dienen und weniger der Leistungsübertragung. Aufgrund ihres symmetrischen Querschnitts können Rundriemen sehr einfach mit Hilfe von Umlenkrollen in verschiedene Richtungen geführt werden. Die untere Abbildung zeigt die Bewegungsübertragung eines Rundiemens für eine Zentripetalkraftmessung.

Zentripetalkraftmessgerät, Rundriemen, Antrieb, Bewegungsübertragung

Abbildung: Bewegungsübertragung eines Rundriemens

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Verwendung dieser Seite erklären Sie sich hiermit ausdrücklich einverstanden. Für mehr Informationen sowie die Möglichkeit zur Deaktivierung klicken Sie auf "Datenschutzerklärung".
Datenschutzerklärung Einverstanden